Home / Course catalog / Intershop Order Management für Business ... (d300A)

Business User Trainings → Intershop Order Management → Deutsch

Intershop Order Management für Business User (d300A)


Description
Das IOM ist eines der Hauptprodukte von Intershop. Definitionsgemäß ist IOM die Abkürzung für Intershop Order Management, ein Order Management System (OMS). Um das Konzept der Namensgebung zu verdeutlichen, könnten wir sagen, das Intershop Order Management ist das Order Management System von Intershop. Ziel dieses Trainings soll es sein, einen Einblick in das Order Management zu bekommen. Dabei wird hier speziell auf die Benutzerschnittstelle, und ihre Anwendung, eingegangen. Zielgruppe sind also all Jene, die sich einen Eindruck von der Bedienung des Intershop Order Managements machen wollen.

Das IOM selbst stellt eine leistungsstarke Middleware dar, die eine Vielzahl von verbundenen Diensten orchestrieren kann. So ist es möglich, mehrere Touchpoints wie Shops oder Call Center zu verbinden. Oder sie erweitern das System mit z.B. CRM-Systemen, Payment Provider, Logistik- oder Lageranwendungen. Das Bestellmanagement von Intershop ermöglicht es Händlern, mehrere Kanäle an einem zentralen Ort zu verwalten und hilft dabei, diese Strategien schneller und effizienter zu implementieren. Order Management als Teil der Intershop Commerce Suite ist darauf ausgelegt, Omni-Channel-Commerce-Prozesse in einer zentralen Umgebung zu vereinen. Es automatisiert und rationalisiert den Lebenszyklus von Bestellungen, Zahlungen und Rechnungen und verwaltet Inventare. Mit den enthaltenen Contact Center-Funktionalitäten ermöglicht es Echtzeit-Einblick in das Einkaufsverhalten, den Lagerbestand, die Zahlungen und Kundenkontaktpunkte. Die Intershop Order Management-Lösung wickelt Aufträge von mehreren Touchpoints ab, orchestriert diese an verteilte Fulfillment-Standorte (Fulfillment-Center, Drop-Ship-Distributoren, Third-Party-Logistics, Physical Stores etc.), und verfolgt alle auftrags- und zahlungsbezogenen Transaktionen.

Um eine schnelle und mobile Umgebung des IOM bereitzustellen, stellen wir ein vollständig vorkonfiguriertes Order Management, Datenbank und Hauptartefakte als Docker Container zur Verfügung. Wir werden das System jedoch hierbei nur benutzen und über unseren Browser aufrufen. Wir werden dabei auf die allgemeine Navigation und das User- und Rollenmanagement eingehen, die Handhabung von Bestellungen kennenlernen und Kunden- und Produktinformationen abrufen.
Content
  • Willkommen zum Kurs d300A: Intershop Order Management für Business Users
  • Einführung
  • Ehe es losgeht...
  • Einführung
  • Lektion 1: Einführung
  • Nutzung der Intershop Order Management Applikation
  • Lektion 2: Nutzerverwaltung
  • Lektion 3: Bestellverwaltung
  • Lektion 4: Bestellmenü
  • Lektion 5: Kundenmenü
  • Lektion 6: Produktmenü
  • Zusammenfassung
  • Zusammenfassung
  • Nächste Schritte
  • Ihr Feedback zu diesem Training...
  • Auf welche Ressourcen können Sie sonst noch zugreifen.
Completion rules
  • All units must be completed
  • Leads to a certification with a duration: Forever